Sakrament der Versöhnung

Beichte - Glaubensgespräch

Was tun, wenn ich ein Glaubensgespräch suche?

Fragen zum eigenen Glauben stellen sich manchmal spontan, häufiger durch einen konkreten Anlass. Beim Glaubensgespräch geht es um ein Thema, meistens aber auch um die Gesprächspartnerin / den Gesprächspartner selbst.

Was tun, wenn ich beichten will?

Die Beichte ist eine gute Gelegenheit, den eigenen Lebensweg zu bedenken und sich den dunkleren Seiten und möglichen Fehlern zu stellen. In der sakramentalen Lossprechung können Sie erfahren, dass Gott zur Vergebung bereit ist, wenn etwas zwischen Gott und Mensch stehen sollte. Wenn Sie beichten wollen, vereinbaren Sie bitte persönlich einen Termin mit Pastor Schneider.

Wann kann ich beichten?

Regelmäßige Beichtgelegenheit besteht  am Herz-Jesu-Freitag (erster Freitag im Monat) um 18.00 Uhr in Rheinböllen oder Kisselbach. Bitte beachten Sie die angegebenen Termine in unserem Pfarrbrief.