Burgund 21

Bruder Johannes Maria Krüger und ich möchten im Jahr 2021 eine Fahrt nach Burgund anbieten. Noch sind wir in der Sondierungsphase und wir hoffen einige Appetitanreger ausgesucht zu haben. Interessentinnen und Interessenten für diese Fahrt möchten sich bitte mel-den, damit sich eine weitere Planung auch lohnt. Natürlich kann die aktu-elle Pandemie unser Vorhaben beeinträchtigen. Dennoch - noch einmal der Hinweis: Bei Interesse, bitte melden!

Hier unser Vorschlag für einen Ablauf der Fahrt:

1. Tag (Sonntag, 12. September 2021): - 11.30 Uhr

  • Abfahrt in Rheinböllen - eventuell bis Chalon-sur-Saône, Saône-et-Loire
  • Picknick unterwegs - Abendessen im Hotel
  • freier Abend                                                                                                                                     

2. Tag (Montag, 13. September 2021):

  • Fahrt nach Tournus: dort Besichtigung von St. Philibert.
  • Weiterfahrt über die D14 nach Chapaize: dort Besichtigung von St. Mar-tin.
  • ca. 11.30 Uhr in Taizé, dort um 12.20 Uhr Mittagsgebet.
  • Picknick
  • Weiterfahrt nach Cluny, dort Besichtigung der Abtei.
  • Weiterfahrt nach Chapelle des Moines, Rue de la Chapelle, 71960 Berzé-la-Ville, dort Besichtigung der Chapelle des Moines.
  • Maison des Vins, 520 Avenue Maréchal de Lattre de Tassigny, 71000 Mâcon, dort Weinkaufmöglichkeit
  • Fahrt zum Hotel
  • Abendessen
  • Fahrt nach Taizé, dort Abendgebet um 20.30 Uhr
  • Rückfahrt zum Hotel

3. Tag (Dienstag, 14. September 2021):

  • Fahrt nach Beaune, dort Besuch des Hotel Dieu
  • Mittagessen in Beaune
  • Weiterfahrt nach Autun, dort Besichtigung der Kathedrale
  • Fahrt zum Hotel - Abendessen
  • Fahrt nach Taizé, dort Abendgebet um 20.30 Uhr
  • Rückfahrt zum Hotel

4. Tag (Mittwoch, 15. September 2021):

  • Fahrt nach Pierre-Perthuis, Yonne, kurzer Aufenthalt
  • Weiterfahrt nach Saint-Père, Yonne, kurzer Besuch der Eglise Notre-Dame
  • Weiterfahrt nach Vézelay, Yonne: dort gibt es einige Möglichkeiten zum Mittagessen und Besuch der berühmten Basilique de Vézelay: Ste-Marie-Madeleine.
  • gegen 16 Uhr Rückfahrt zum Hotel
  • dort Abendessen
  • Fahrt nach Taizé, dort Abendgebet um 20.30 Uhr - Rückfahrt zum Hotel

5. Tag (Donnerstag, 16. September 2021):

  • Fahrt nach Auxerre, Yonne: Besuch der Kathedrale, Besuch der Altstadt mit Gelegenheit zum Mittagessen, dann nach Pontigny und Besuch des dortigen Klosters, Chablis-Weine sind im Ort zu kaufen
  • gegen 16 Uhr Rückfahrt zum Hotel
  • dort Abendessen
  • Fahrt nach Taizé, dort Abendgebet um 20.30 Uhr
  • Rückfahrt zum Hotel

6. Tag (Freitag, 17. September 2021):

  • Fahrt nach Paray-le-Monial, Saône-et-Loire: Besuch der Herz-Jesu-Basi-lika, freie Zeit in dem Städtchen, dann besuchen wir alte romanische Kir-chen im Brionnais: Anzy-le-Duc, Semur-en Brionnais, Bois-Sainte-Marie. Das Brionnais ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und die Charolais-Rinder sind allgegenwärtig.
  • Rückfahrt zum Hotel - dort Abendessen
  • Fahrt nach Taizé, dort Abendgebet um 20.30 Uhr
  • Rückfahrt zum Hotel

7. Tag (Samstag, 18. September 2021):

  • Rückfahrt nach Rheinböllen
  • Zwischenhalt in Metz (Besuch der Kathedrale)